Eltern

Liebe Eltern!
Nachstehend finden Sie die wichtigsten Informationen rund um den Unterricht, Veranstaltungen, Termine und vieles mehr als Download.

Alles neu im Elternverein NMS Kirchberg an der Raab

Der Elternverein hat sich im Oktober 2016 neu aufgestellt. Wir sagen dem bisherigen Elternvereinsvorstandsteam DANKE für die geleistete Arbeit. Das neue Team hat sich einiges vorgenommen und wir wollen in Zukunft zum Wohl unserer Kinder vieles bewegen. Gerne stellen wir an dieser Stelle die neuen Gesichter des Elternvereines vor:

Heinz-Christian Brünner hat mit seiner Erfahrung aus sechs Jahren Elternverein an der VS Krumegg die Obmannschaft übernommen. Seine beiden Kinder besuchen die zweite und vierte Musikklasse. Als Stellvertreterin steht ihm Eleonora Giesmann zur Seite. Sie hat eine Tochter in der 2a-Klasse.

Sämtlichen Schriftverkehr bearbeitet unsere Schriftführerin Carmen Gruber. Ihr Sohn geht in die 2c-Klasse. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Stellvertreter Christian Narnhofer, dessen Tochter die 2a-Klasse besucht.

Heinz Brünner_1
Eleonore Gießmann
Christian Narnhofer
Franz Absenger

Heinz-Christian Brünner
Obmann

Eleonore Gießmann
Stellvertretung

Christian Narnhofer
Schriftführer Stellvertreter

Franz Absenger
Kassier

Um die Mitgliedsbeiträge und Finanzen kümmert sich unser Kassier Franz Absenger. Sein Sohn besucht die 2a-Klasse. Vertreten wird er von Karin Kienreich, deren Sohn in die 4c-Klasse geht.

Elisabeth Chocholka (Tochter in der 2a-Klasse) und Roland Pöltl (Sohn in der 4c-Klasse) sind als Rechnungsprüfer für die Kontrolle der ordentlichen Kassaführung zuständig.

Mit Rat und Tat steht uns unsere Beirätin Sandra Krisper zur Seite. Ihre Tochter besucht die 3c-Klasse.

Gerne heißen wir auch im nächsten Jahr weitere Eltern willkommen, um gemeinsam mit dem Schulteam etwas für unsere Kinder zu bewegen.

Im vergangenen Schuljahr wurden vom Elternverein finanziell die Englisch Projektwoche für die 3. und 4. Klassen unterstützt – wir haben die Kosten für die Native Speaker übernommen. Für die 1. und 2. Klassen haben wir eine Märchenlesung mit Frederik Frans Mellak finanziert.

Eine weitere Aufgabe des Elternvereines ist es, Elternhäuser beim Besuch von Schulveranstaltungen zu unterstützen, wenn es finanziell klemmt. Auch da konnten wir heuer helfen. Wir werden im Herbst einen Informationsschwerpunkt dazu starten, um weitere Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Es ist dem Elternverein ein großes Anliegen, dass möglichst alle Kinder an den mehrtägigen Schulveranstaltungen und Projekten teilnehmen können. Diese Veranstaltungen fördern das soziale und außerschulische Lernen unserer Kinder enorm. Daher ist es wichtig, dass unsere Schüler/innen daran teilnehmen.

Diese Unterstützungen und Aktionen sind nur möglich, dank Ihrer/eurer Unterstützung. Daher sagen wir DANKE für die zahlreichen Mitgliedsbeiträge und Mehlspeisspenden für Veranstaltungen. Damit werden wir auch im kommenden Schuljahr wieder Aktionen unterstützen können.

Unsere Schule wird am 17.12.2017 wieder das traditionelle Weihnachtskonzert ausrichten, da dürfen wir gleich wieder um Ihre/eure Unterstützung bitten, damit wir gemeinsam einen besinnlichen Adventabend zaubern können.

Ein großes DANKE gebührt auch unserem Schulwart Alois Sundl – ohne ihn wäre keine der vielen Veranstaltungen unserer Klassen machbar. Seine helfenden Hände sind immer und überall. DANKE sagen wir auch allen unseren Raumpflegerinnen, die dafür sorgen, dass nach Schultagen und Veranstaltungen die Schule am nächsten Tag wieder sauber ist.

Der Einsatz von Frau Dir. Fischer und des gesamten Lehrerteams wird von vielen oft als selbstverständlich gesehen. Wir durften im letzten Jahr aber bei vielen Veranstaltungen der Schule Einsatz erleben, der weit über die Verpflichtungen hinausgeht. Dafür sagen wir im Namen der Schüler/innen und Eltern ein ganz herzliches DANKESCHÖN!

Die Elternvereinsversammlung findet am 21.11.2017 statt.