Lesen, Theater und Musik an der NMS Kirchberg


Am Dienstag, dem 24.10.2017, ging in der NMS Kirchberg an der Raab das traditionelle Lesefest über die Bühne. Zahlreiche Zuschauer sind gekommen um  sich die einstudierten Beiträge der Klassen anzusehen und waren vom schauspielerischen, musikalischen und tänzerischen Talent der Schülerinnen und Schüler begeistert.

Jede Klasse bereitete sich mit ihrem Klassenvorstand intensiv auf ihren Auftritt vor. In den Deutsch- und Musikstunden wurde fleißig geprobt. Jede Klasse präsentierte ihren 20-minütigen Beitrag jeweils dreimal dem neugierigen Publikum.

In den 1. Klassen sind Gegenstände zum Leben erwacht. Gespenster und Dracula schwirrten durch die 2. Klassen. Die 3. Klassen widmeten sich dem Thema Werbung und Klatsch und Tratsch gab es in den 4. Klassen. Alle Darbietungen wurden mit Musik und Tanz untermalt.

Mit großer Kreativität und Spaß gestalteten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die alltäglichen Klassenräumen zu Theaterbühnen um und präsentierten selbstbewusst ihre Beiträge.

Das Lesefest ist seit einigen Jahren ein Großprojekt an der NMS Kirchberg und bei allen Beteiligten zu einem fixen Bestandteil geworden. Das sieht man auch daran, dass neben Eltern und Verwandten der Schüler/innen, auch viele ehemalige Schüler/innen das Fest besuchen.

Lesefest2